Healing Presence

Healing presence beruht auf der traditionellen Heilkunst von indigenen Völkern unserer Erde und verbindet den/die HeilerIn und den/die KlientIn mit kraftvollen Feldern von Heilungsenergien. 

Durch die Ausdehnung der Präsenz entsteht Raum für Veränderung und Verbindung, so dass Heilungskräfte fließen können. 

Healing Presence beruht auf einer Form der Kommunikation mit den verschiedenen Ebenen des Systems des /der KlientIn. Emotionale, energetische oder körperliche Blockaden können entdeckt und entlassen werden. So können auch energetische Kordeln als energetische Strukturen zwischen zwei Menschen oder Dingen, die schon lange im Körpersystem gespeichert sind , lokalisiert,  verändert  oder -wenn nötig- entfernt werden. Das wirkt sich nachhaltig und heilend auf die körperliche und psychische/emotionale Gesundheit aus und verändert das zukünftige Verhaltensmuster positiv.

Healing Presence kann effektiv eingesetzt werden bei der Bewältigung von Lebenskrisen und begleitend bei Krankheiten, zur Beruhigung bei Angstzuständen, zur Unterstützung und Stärkung der Gesundheit, zum Loslassen negativer Glaubens-/ Verhaltens- und Beziehungsmuster. 

 

Healing Presence ist ausdrücklich kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Psychologen. Es werden keinerlei Heilversprechen gegeben. Healing Presence dient der Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers. 

 

Einzelsitzung: Dauer ca. 90 Minuten